Mag. Christina Hartl-Hörker Psychologische Praxis für Kompetenzerleben

Die Dinge loszulassen bedeutet nicht, sie loszuwerden.
Sie loslassen bedeutet, dass man sie sein lässt.
Jack Kornfield

Angebot

Klinische Psychologie

Als Klinische Psychologin begleite ich Menschen in herausfordernden Lebenssituationen. Beispielsweise bei Ängsten, bei Zwängen, bei Depression oder bei somatischen Erkrankungen kann eine Unterstützung als hilfreich erlebt werden.

Gesundheitspsychologie

Baum_klein_.jpg

Als Gesundheitspsychologin befasse ich mich mit Aufgaben, die mit der Förderung und Erhaltung von körperlicher und psychischer Gesundheit zusammenhängen, zum Beispiel den Umgang mit Belastungen, oder ein gesunder Lebensstil.

Eine psychologische Beratung und Behandlung ist ziel- und lösungsorientiert, stärkt Ihre individuellen Fähig- und Fertigkeiten, erweitert Ihren Handlungsspielraum und Ihre Ressourcen und Kraftquellen.

Arbeitspsychologie

Im Bereich Arbeitspsychologie stehen das Erleben und Verhalten von Menschen im Umfeld ihrer Arbeit oder einer Organisation im Mittelpunkt. Themenbereiche sind beispielsweise:

Klinische Hypnose nach Milton Erickson

Die klinische Hypnose ist eine Methode, die durch Trance Kontakt zu unserem Unbewussten - der inneren Welt - herstellen kann.
Dabei wird die Aufmerksamkeit nach Innen gerichtet und somit ein Bewusstseinszustand, eine sogenannte Trance, hergestellt, die wir vom Alltag kennen.

Beispielsweise können wir uns manchmal nicht genau daran erinnern, wie wir von einem Ort zum anderen gekommen sind. Das Unbewusste wird nach Erickson als Ort der Kompetenzen und Ressourcen definiert.

In meiner Arbeit mit Hypnose unterscheide ich zwischen Äußerer Welt wie zum Beispiel der Arbeitsplatzsituation, die oft wenig beeinflussbar ist. Was wir aber tun können, ist Einfluss auf unsere innere Welt zu nehmen.

Der Weg...

DSC_0332_FrauMaurer_2_kl_.jpg

... ist Frage der Perspektive.

DSC_0328_FrauMaurer_1_kl_.jpg


Entspannungstraining

Entspannung sehe ich als einen wesentlichen Bestandteil unserer schnelllebigen Zeit. Die bekanntesten Methoden, das Autogene Training (Schultz) und die Progressive Muskelentspannung (Jacobson), können Sie bei mir erlernen. Dabei biete ich auch kostenlos eine individuelle Sprachaufnahme an, die als Unterstützung dienen kann.

Mental Coaching

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass unsere Gedanken unsere Gefühle beeinflussen und umgekehrt. Mit Hilfe von Mentaltechniken wird es möglich, unsere Gedanken mitzugestalten und somit eine positiven Einfluss auf unser Leben zu nehmen. Je leidenschaftlicher und intensiver unsere Gedanken, desto eher werden sie Wirklichkeit.


Arbeitsweise

Der Hypnosystemische Ansatz

Du bist einzigartig.

Blume.jpg

Der Hypnosystemische Ansatz (nach Gunther Schmidt) verbindet die hypnotherapeutischen Konzepte von Milton H. Erickson mit den systemisch-konstruktivistischen Konzepten der Heidelberger Schule.

Jedes Individuum gilt als autonomes, sich selbst organisierendes, lebendes System, das ein breites Repertoire an Ressourcen und Kompetenzen, zum Teil auch unbewusst, besitzt. Es gilt diese Kompetenzmuster zu entdecken, zu reaktivieren bzw. zu erweitern.

Die Wirksamkeit der Methoden ist wissenschaftlich untersucht.


Über mich

Gras.jpg

Nach dem Studium der Psychologie habe ich mich als Klinische und Gesundheitspsychologin ausbilden lassen. Meine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte ich im Frauengesundheitszentrum F.E.M, dem psychosomatischen Zentrum in Eggenburg und der Firma IBG (Innovatives berufliches Gesundheitsmanagement).

Bei meiner Tätigkeit im IBG entdeckte ich auch mein Interesse für das Feld der Arbeitspsychologie. Diesem bin ich bis heute treu geblieben und arbeite nach wie vor mit dem Unternehmen zusammen.

In den zahlreichen Weiterbildungen die ich besuche, beschäftige ich mich unter anderem mit den Arbeiten von Milton Erickson (dem Begründer der Hypnose), Gunther Schmidt (hypnosystemischer Ansatz) und Margarita Zinterhof (Mental- und Intuitionstraining).

Mittlerweile bin ich verheiratet und habe 2 Kinder.


Kosten

Ein Erstgespräch kostet 30 Euro für die Dauer von 30min.
Weitere Gespräche variieren je nach Angebot zwischen 70 und 80 Euro für die Dauer von 50min.

Im Normalfall übernehmen die Krankenkassen leider noch keine Therapiekosten, fragen Sie aber zur Sicherheit nach.

Auf Anfrage und nach Verfügbarkeit ist ein ermäßigter Tarif möglich.

fit2work.at
Im Rahmen von “fit2 work”, einem Projekt das Menschen hilft, wenn gesundheitliche Probleme deren Arbeitsplatz gefährden, ist eine Kostenübernahme unter bestimmten Voraussetzungen möglich.
Nähere Infos unter http://www.fit2work.at.

Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie mich unverbindlich an:
Christina Hartl-Hörker: +43 664 40 69 465


Kooperationen

Maga Barbara Amon

Klinische und Gesundheitspsychologin, Arbeitspsychologin

Ich schätze Christina Hartl-Hörker sehr, besonders weil sie sowohl fachlich bestens ausgebildet ist, als auch menschlich sehr einfühlsam und behutsam mit ihren Klienten umgeht und stets ein Lächeln auf den Lippen trägt.

Sie besitzt die Fähigkeit, aus ihrem riesigen Methodenkoffer für jeden einzelnen Klienten das Richtige und Beste auszuwählen, sodass man sich bei ihr gut aufgehoben fühlt. Sie ist eine Kollegin, die ich gerne und mit bestem Gewissen weiterempfehle!

Maga Monika Hofbauer

Klinische und Gesundheitspsychologin

Meine Kollegin Frau Mag. Hartl-Hörker ist hilfsbereit, zuverlässig, wertschätzend, einfühlsam.

Alles Werte, die mir ebenso wichtig sind. Somit ist es für mich eine große Freude, mit so einem Menschen zusammenarbeiten zu dürfen.

Vielen Dank, liebe Christina.

Dr. Johann Hoffmann

Allgemeinmediziner in Hadres

Dr.Johann Hoffmann
Frau Mag.Hartl-Hörker findet sehr rasch guten Kontakt zu Patienten. Sie ist sehr einfühlsam in schwierigen Lebenssituationen.

Maga Regina Nicham

Leiterin Fachbereich Arbeitspsychologie bei IBG - Innovatives Betriebliches Gesundheitsmanagement

An Christina schätzen wir und auch unsere Kunden besonders ihre offene Art, ihr Engagement für Menschen, ihre positive Ausstrahlung, ihre fachliche Kompetenz und Motivation sich weiterzuentwickeln.

Sie ist eine Bereicherung für IBG und speziell für unser Team der Arbeitspsychologie. Ich bin sehr froh sie im Team zu haben.

Maga Hanna Frydrych-Kernbauer

Klinische und Gesundheitspsychologin

Mag. Hanna Frydrych-Kernbauer

Christina Hartl-Hörker ist eine sehr besondere Kollegin. Sie legt großen Wert auf die Qualität ihrer Arbeit und ihrer fachlichen Kompetenz. Deshalb arbeitet sie sehr engagiert, reflektiert und genau und ist stets dabei sich weiterzuentwickeln und weiterzubilden.

Ich bewundere besonders ihre Persönlichkeit und die Art, wie sie mit den Menschen umgeht.

Ihre Offenheit, Herzlichkeit, frohes Gemüt, Humor, Feinfühligkeit, wertschätzender respektvoller Umgang, gelebte Herzens- und Augenhöhe sowie die gleichzeitige Bescheidenheit ermöglichen schöne, bereichernde und heilsame Begegnungen. Christina ist sowohl für ihre KlientInnen als auch für ihre KollegInnen und FreundInnen ein sehr wertvoller Mensch.

Ihr Beruf ist ihre Berufung.

Dr.C.Patrick Reichel

Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin in Sierndorf

Dr.Patrick C. Reichel

Christina kenne ich von meiner hypnosystemischen Laufbahn - ich schätze diesen Zugang sehr und weise gerne zu, denn bei Christina weiß ich meine Patientinnen und Patienten in den besten Händen.